Teams zum Reflektieren anleiten – dialoginput


Stehen Sie oft vor der Herausforderung Teamsitzungen oder Meetings zu leiten und ihre Teammitglieder zum gemeinsamen Nachdenken und Reflektieren anzuregen?

Lernen Sie dabei die Rolle und die Fähigkeiten eines „Facilitators“ einzunehmen und Ihr nächstes Lessons Learned Meeting oder Retrospective läuft erfolgreicher ab.

Dabei müssen Sie die Fähigkeiten entwickeln, die Aktivitäten und Struktur des Meetings zu steuern, gleichzeitig Gruppendynamiken zu berücksichtigen und das Zeitmanagement im Griff zu haben.

Es geht darum, das Meeting zu steuern und zu moderieren und weniger darum, die eigene Meinung und Lösung(en) einzubringen.

Aktivitäten steuern
Stellen Sie jede Gruppenaktivität, sei es das Erstellen einer Zeitleiste, ein Brainstorming oder eine andere Aktivität kurz vor. Dann führen Sie Ihre TeilnehmerInnen durch die jeweilige Aktivität. Abschließend planen Sie ausreichend Zeit ein, um die Aktivität nachzubesprechen. Dabei sollte die Nachbesprechung mindestens 50% bis zu 100% der Zeit, die die Aktivität gebraucht hat, einnehmen.

Gruppendynamiken managen
Hier sind Sie als Gruppenleiter besonders gefordert. Alle TeilnehmerInnen sollen ausreichend zu Wort kommen, niemand soll das Meeting dominieren und möglichst alle die Chance bekommen einen Beitrag zu liefern. Wenn das Meeting ins Stocken gerät, können Sie mit Fragen wie „Haben Sie es schon einmal auf andere Art und Weise versucht? Und was ist dann passiert“ die TeilnehmerInnen zum konstrukiven Weiterarbeiten bringen.

Das Zeitmanagement im Griff haben
Da kann es manchmal haken. Sie wollen als Moderator und Meetingleiter auf sämtliche Gruppenwünsche und -bedürfnisse eingehen, haben aber einen vorgegebenen Zeitrahmen und müssen sich daran halten.
Wenn eine Diskussion länger als geplant dauert und noch viel Energie dafür vorhanden ist, überlassen Sie die Entscheiung, ob die Diskussion weitergeführt oder beendet werden soll, den TeilnehmerInnen.



Viel Erfolg, wenn Sie das nächste Mal ein Lessons Learned Meeting oder Retrospective leiten!

Ihr Team der dialogfabrik

Hat Ihnen der Input gefallen? Schreiben Sie uns ein Kommentar, wie es Ihnen damit ergangen ist!

Wenn Sie “Teams zum Reflektieren anleiten” gerne noch besser verstehen und üben wollen, kontaktieren Sie uns für ein individuell zusammengestelltes Training für Sie und Ihr Team.

office@dialogfabrik.at

Leave a Comment